Zertifizierte Mediation

Lösungsorientierte Konfliktmoderation

Konflikte gehören zum Leben, und es gibt Situationen, die der Klärung bedürfen – möglichst ohne juristische Einbeziehung. Mediation ist ein außergerichtliches freiwilliges Verfahren zur konstruktiven Klärung von Konflikten. Mediation kommt für fast alle Lebensbereiche infrage, z. B. bei Auseinandersetzungen im Arbeitsteam, bei Trennung / Scheidung, bei Familienstreitigkeiten, Auseinandersetzungen zwischen Nachbarn, mit Handwerkern, dem Vermieter, etc.

In der Mediation können für alle Seiten tragfähige, konstruktive Lösungen gemeinsam erarbeitet werden. Mediation schafft stabile Lösungen mit der Ausrichtung an den Interessen aller Beteiligten. Alle Seiten können „ihr Gesicht wahren“.

Die Mediation findet im geschützten, vertraulichen Rahmen statt. Ihre Mediatorin führt und strukturiert – neutral, unparteiisch und unabhängig – das Gespräch und schafft eine Kooperationsbasis auch in schwierigen und aussichtslos erscheinenden Fällen. Mediationstechniken ermöglichen es, die Kommunikation zwischen Ihnen als Beteiligten wieder herzustellen und zwischen unterschiedlichen Standpunkten zu vermitteln.

Anders als in einem Gerichtsverfahren wird nicht auf einen „Richterspruch“ hingearbeitet, sondern eine Lösung erarbeitet, die

  • die individuellen und persönlichen Umstände und Bedürfnisse berücksichtigt,
  • tragfähig, für alle Seiten fair, gerecht und zukunftsorientiert ist,
  • als gemeinsam gefundene Vereinbarung schriftlich festgehalten wird,
  • realistisch umsetzbar ist.

Mithilfe der Mediation kann ein Konflikt bereits nach mehreren Wochen gelöst sein – anders als in oftmals langwierigen und kostenintensiven Gerichtsverfahren.

Ein realistischer Vergleich zwischen einem Gerichtsverfahren und der Mediation kann einer Übersicht von Herrn Dr. Grieger entnommen werden, die auf dem Portal der IHK Essen bereitgestellt wurde.

Gerne biete ich Ihnen ein erstes Gespräch an, um Ihre Fragen zu klären. Honorarkosten für ein Erstgespräch sowie für weitere Mediationstermine teilen wir Ihnen gerne auf Anfrage mit.

Zielgruppen:

  • Paare oder Familien, die faire, tragfähige und zukunftsorientierte Lösungen finden möchten unter Berücksichtigung der jeweiligen Voraussetzungen und Bedürfnisse.
  • Nachbarn, Wohnungseigentümer (-Gemeinschaften), Vermieter, Mieter, die aus Streitigkeiten aussteigen und ein friedliches, entspanntes Miteinander auf Augenhöhe wünschen.
  • Teams, Mitarbeiter, Betriebsräte und Unternehmensführungen, die Konflikte für alle Seiten fair und tragfähig beilegen möchten, sowohl unter Ausschluss der Öffentlichkeit als auch ohne Einbindung eines evtl. langwierigen Gerichtsverfahrens mit ungewissem Richterspruch.
  • Lieferanten, Dienstleister und Kunden, die eine tragfähige (auf Wunsch auch vollstreckbar ausgefertigte, notariell beurkundete) Lösung ohne unkalkulierbares Kosten- und Prozessrisiko eines Gerichtsverfahrens wünschen.